D A S  P R O J E K T

T O U R  2 0 1 8

Deutschlands größte und spektakulärste Ostrock-Show

 

Im Juni 2016 feierte „Ostrock meets Classic“ vor über 1000 Besuchern seine Premiere. Und egal wo „Ostrock meets Classic“ aufgeführt wird, überall werden die Musiker und Tänzer vom Publikum frenetisch gefeiert.

Die Zonenrocker und das eigene Philharmonische Orchester unter der Leitung von Florian Kießling präsentieren die schönsten Songs aus über 30 Jahren Ostrock. Und es handelt sich dabei nicht einfach um ein Konzert. „Ostrock meets Classic“ ist vielmehr eine Ostrock-Spektakel, unterstützt durch ein ausgefeiltes Lichtdesign, Showeinlagen, Tänzerinnen u.v.m. Über 30 hochkarätige Musiker und Tänzerinnen bieten eine Symbiose aus alten Ostrock-Songs und Klassik.

So wurde beispielsweise speziell für diese Konzertreihe eine eigene Ouvertüre komponiert. Und auch der Karat Klassiker „Der Albatros“ bekam eine neue dreiminütige Orchestereinleitung. Aber auch die schönsten Stücke von den Puhdys, Ute Freudenberg, City, Silly, Veronika Fischer und Lift haben ihren Platz im Programm gefunden.

Ostrock meets Classic ist keine Wiederbelebung der DDR Mentalität, es ist eine Hommage an die Rockmusik eines Landes und lässt den Besucher mitsingen und in Erinnerungen schwelgen. Sobald bei „Ostrock meets Classic“ die ersten Töne erklingen, verstehen es die Akteure auf der Bühne das Publikum mit in ihrem Bann zu ziehen.

Da wird gesungen, geklatscht und manchmal auch eine Träne vergossen. Dieses Konzert bietet nicht nur Spielfreude pur, es ist auch eine Achterbahnfahrt der Gefühle, welches das Publikum mit auf eine musikalische Zeitreise nimmt.


30 Jahre Mauerfall – so der Name der Tour 2019
Quaster von den PUHDYS und Mike Kilian von ROCKHAUS mit auf Tour


Im Jahr 2019 feiern wir 30 Jahre friedliche Revolution. 30 Jahre wird Deutschland nicht mehr von einer Mauer getrennt. Das muss gefeiert werden & das wollen wir, gemeinsam mit Ihnen, einer grandiosen Bühnenshow und vielen neuen Songs im Gepäck. Die wohl gewaltigste Neuerung in der Show wird sein, dass nicht nur Songs aus der Zeit vor der Wende 1989 präsentiert werden sondern auch Songs die zur Zeit der Wiedervereinigung aufblühten. Wir nehmen Sie mit auf eine Zeitreise von Trennung über Widerstand zur Wiedervereinigung und Gänsehaut ist dabei ganz sicher wieder inklusive. Mit einem atemberaubenden Bühnenbild, ganz im Zeichen des Mauerfalls, geht es erneut auf Tour durch die schönsten Theater und Hallen dieses Landes. Weiterhin werden in diesem Jahr hochkarätige Gäste wie Quaster von den Puhdys oder Mike Kilian von ROCKHAUS dabei sein.


Ein Grund mehr sich rechtzeitig die Tickets zu sichern.


Lesen Sie auch, was andere Konzertbesucher über die Show sagen:  Fan-Reports bei eventim.de

 

© 2015-2018 Deutsche Mediengesellschaft mbH